Was hat sich am Vergaberecht seit dem 15.04.2016 geändert?

Die Reform des Vergaberechtes war der Schwerpunkt der Informationsveranstaltung, die gestern auf Initiative des DBIHK-Beirats Industrie und der Beiratsvorsitzenden Lydia Schouleva in Sofia stattfand.

Die Geschäftsführerin der Agentur für öffentliche Ausschreibungen Miglena Pavlova und ihre Kollegen von der Agentur Valeria Natseva-Metodieva und Ivo Katsarov stellten im Detail das neue Gesetz für öffentliche Ausschreibungen und die Verordnung über die Umsetzung der Normen vor, die am 15.04.2016 in Kraft getreten sind. 50 Vertreter von Mitgliedsunternehmen der Kammer kamen zum Treffen und hatten die Möglichkeit, im Anschluss ihre Fragen zu stellen.

Zurück