Die „SUPER 6“ ist da: Leipziger Messe zum sechsten Mal Service-Champion

Kein Lottogewinn, sondern das Ergebnis einer zielgerichteten Servicekompetenz ist der Gewinn des Titels Service-Champion. Zum inzwischen sechsten Mal in Folge freut sich die Leipziger Messe Unternehmensgruppe über die Auszeichnung als Service-Champion innerhalb der deutschen Messebranche. Wie die Tageszeitung „DIE WELT“ jetzt bekannt gab, bleibt die Unternehmensgruppe Spitzenreiter in Deutschlands größtem Service-Ranking.

„Wir freuen uns sehr über die erneute Auszeichnung zum Service-Champion! Die guten Bewertungen unserer Dienstleistungen durch Kunden und Besucher sind eine Anerkennung dafür, dass jeder einzelne Mitarbeiter die Philosophie unseres Unternehmens lebt. Es ist sicherlich nicht selbstverständlich, dass wir diesen Titel nun schon zum sechsten Mal in Folge innehaben. Vielmehr beweist es uns, dass sich die konsequente Kundenorientierung und die gute Zusammenarbeit unseres Teams auszahlen“, erklärt Geschäftsführer Martin Buhl-Wagner. Sein Geschäftsführer-Kollege Markus Geisenberger schließt an: „In dieser Evaluation nun schon zum sechsten Mal in Reihe der Spitzenreiter zu sein, ist ein herausragender Erfolg für die Leipziger Messe Unternehmensgruppe. Gleichzeitig sehen wir in der Auszeichnung als Service-Champion auch eine große Verpflichtung für die Zukunft, die die Messlatte für unsere Dienstleistungskompetenzen hoch legt. Ein Maßstab, dem wir auch weiterhin gerecht werden wollen.“

Das jährlich unter rund 1,5 Millionen befragten Kunden ermittelte Ranking wird von der ServiceValue GmbH im Auftrag der Zeitung DIE WELT in Kooperation mit der Goethe-Universität Frankfurt am Main durchgeführt. Kundenzufriedenheit durch Hilfsbereitschaft, Beratungsqualität und serviceorientierte Atmosphäre stehen dabei im Mittelpunkt der Befragung. Die Studie wurde 2011 zum ersten Mal durchgeführt und listet in diesem Jahr 3.530 Unternehmen in 353 Branchen auf.

Die Leipziger Messe gehört zu den zehn führenden deutschen Messegesellschaften und den Top 50 weltweit. Sie führt Veranstaltungen in Leipzig und an verschiedenen Standorten im In- und Ausland durch. Mit den fünf Tochtergesellschaften und dem Congress Center Leipzig (CCL) bildet die Leipziger Messe als umfassender Dienstleister die gesamte Kette des Veranstaltungsgeschäfts ab. Dank dieses Angebots kürten Kunden und Besucher die Leipziger Messe – zum sechsten Mal in Folge – 2019 zum Service-Champion der Messebranche in Deutschlands größtem Service-Ranking. Der Messeplatz Leipzig umfasst eine Ausstellungsfläche von 111.900 m² und ein Freigelände von 70.000 m². Jährlich finden mehr als 270 Veranstaltungen – Messen, Ausstellungen, Kongresse und Events – mit über 15.500 Ausstellern und über 1,2 Millionen Besuchern aus aller Welt statt. Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green Globe Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns der Leipziger Messe ist die Nachhaltigkeit.

Zurück