Nov 15

Außerordentliche Vollversammlung der DBIHK 2019

Der Vorstand der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer (DBIHK) lädt die DBIHK-Mitglieder herzlich zu der außerordentlichen Vollversammlung der DBIHK ein. 

Tagesordnung:

1. Annahme des revidierten Finanzberichts der DBIHK für das Jahr 2018 sowie des revidierten Jahresberichts des Vorstands

2. Annahme des revidierten Berichts von PWC Bulgarien EOOD für die durchgeführte externe Wirtschaftsprüfung (Audit)

3. Änderung der Adresse der DBIHK vom 1113 Sofia, Frederic-Joliot-Curie-Str. 25A auf 1040 Sofia,  Dragan Tsankov Blvd. 36, Interpred - WTC Sofia, Gebäude A, Etage 3, sowie Annahme der Satzungsänderung aufgrund der Adressenänderung

4. Sonstiges

Der revidierte Finanzbericht der DBIHK für 2018 finden Sie hier.

Die Einladung zur Vollversammlung wurde am 09.10.2019 ins Handelsregister und Register der juristischen Personen mit nichtwirtschaftlichem Zweck bekanntgemacht.

Bei fehlendem Quorum beginnt die Vollversammlung gemäß Art. 27 des Gesetzes über die juristischen Personen mit nichtwirtschaftlichem Zweck und gemäß Art. 25/2/ der Satzung 1 Stunde später am selben Ort und mit derselben Tagesordnung unabhängig von der Anzahl der anwesenden/vertretenen Mitglieder.

WICHTIG: Wenn der gesetzliche Vertreter Ihrer Firma/Organisation verhindert ist, kann dieser eine andere Person mit einer ausdrücklichen schriftlichen Vollmacht bevollmächtigen, das Stimmrecht im Namen der Gesellschaft/ Organisation gemäß der oben genannten Tagesordnung auszuüben.

Eine Vollmachtvorlage finden Sie hier.

Zurück zur Liste

VIP-Partner