Arbeitsfrühstück zum Thema „FinTech“

Beginn:
13.02.2018 | 08:30
Ende:
- 10:30
Ort:
UBB, „Millennium Center“, 22. Etage, „Vitosha“ Blvd. 89B, 1408 Sofia

Liebe Mitglieder,

die Fachausschüsse „Banken und Versicherungen“ und „Technik, Technologien und Innovationen“ laden Sie herzlich zum Arbeitsfrühstück zum Thema „FinTech“ am Dienstag, den 13. Februar 2018 von 8:30 Uhr bis 10.30 Uhr im Seminarraum der UBB im „Millennium Center“, 22. Etage, „Vitosha“ Blvd. 89B, 1408 Sofia.

Während der Veranstaltung werden hochkarätige Experten darüber berichten, wie sich der Bankensektor entwickeln und mit den bevorstehenden Gesetzesänderungen umgehen wird. Darüber hinaus werden die neuesten Trends bei Nichtbank-Zahlungsdienstleistungen diskutiert.


Programm:

8.30 - 9.00 Uhr                  Registrierung, Networking & Frühstück

9.00 - 9.15 Uhr                  Eröffnung und Einleitung in das Thema

Peter Andronov, CEO of UBB

Frank Jansen, Executive Director SME and Corporate in UBB, Vorsitzender des FAs „Banken und Versicherungen“ bei der AHK Bulgarien

Dimitar Dimitrov, Hauptgeschäftsführer von Digital Lights, Vorsitzender des FAs „Technik, Technologien und Innovationen“ bei der AHK Bulgarien

9.15 - 10.00 Uhr               FinTech – Entwicklungstrends und Herausforderungen

Christof De Mil, Chief Officer of Finance and Innovations of UBB

Filip Genov, Vice President and Special Projects Senior Manager at UniCredit Bulbank

Filip Mutafis, Paysera Bulgaria

10.00 - 10.30 Uhr             Diskussion

 

Gastgeber: UBB

Arbeitssprache: Englisch

Teilnahmegebühr: 50 BGN zzgl. MwSt. pro Person für Mitglieder, 60 BGN zzgl. MwSt. pro Person für Nicht-Mitglieder

Parkplätze stehen mit vorheriger Anmeldung durch unserem Online-Formular im „Millennium Center“ zur Verfügung. Der Eingang seitens Bulgaria Blvd. ist zu benutzen.

Anmeldefrist: 9. Februar 2018