Planung und Budgetierung


Copyright© Fotolia LLC. All rights reserved.

Datum: 30.–31.01.2018, Dienstag und Mittwoch
Dauer: zweitägig, von 9:30 bis 17:00 Uhr
Ort: Sofia, Deutsch-Bulgarische Industrie- und Handelskammer, Seminarsaal
Arbeitssprache:
Bulgarisch


Ziele:

Ist Ihnen Folgendes bekannt:

  • Sie möchten die Tätigkeit Ihres Unternehmens planen, in dem Sie Budgets entwickeln, aber Sie haben Schwierigkeiten?
  • Sie müssen die Qualität eines bereits erstellten Plans oder Budgets beurteilen?
  • Möchten Sie wissen, wie Sie die Verantwortung einzelner Geschäftsbereiche bei der Erfüllung oder Nichterfüllung des Budgets einschätzen können?

Möchten Sie folgende Ziele erreichen:

  • Selbstsicher ein System miteinander verbundener Budgets von Handels- oder Produktionsunternehmen, einschließlich einer vorausschauenden Aufstellung der Einnahmen und Ausgaben und einer prognostizierten Bilanz entwickeln.
  • Die Unterschiede zwischen traditioneller und prozessorientierter Budgetierung verstehen und zwischen den beiden Budgetansätzen wählen.
  • Kompetent bewerten, wie gut das Firmenbudget ist.
  • Die Techniken der Abweichungsanalyse kennen und die Verantwortung einzelner Geschäftsbereiche bei der Erfüllung oder Nichterfüllung des Budgets beurteilen.
  • Ein fertiges Computermodell für die Budgetierung eines Handels- und Produktionsunternehmens erhalten.

    Welche Lösungen bieten wir Ihnen an:

    • 2-Tages-Praxiskurs, der die Theorie und Praxis der Budgetierung und Analyse von Abweichungen der tatsächlichen Budgetergebnisse vorstellt.
    • Untersuchung von Computerbeispielen aus der Praxis zur Budgetierung und Analyse von Abweichungen von den im Trainingsprozess dargestellten Methoden.
    • Durchführung von Gruppendiskussionen zu komplexen und branchenspezifischen Aspekten des Budgetprozesses.

    Seminarprogramm (auf Bulgarisch)


    Zielgruppe:

    • Betriebsleiter
    • Finanzanalytiker
    • Buchhalter
    • Wirtschaftswissenschaftler
    • Experte der Abteilungen für innerbetrieblichen Audit

    Lektor:

    Petar Petrov

    Weitere Informationen über den Lektor finden Sie hier (auf Bulgarisch).


    Teilnahmegebühr:

    BGN 400 (zzgl. MwSt.) pro Person für Mitglieder und BGN 490 (zzgl. MwSt.) pro Person für Nicht-Mitglieder inkl. Kaffee-Pausen und Mittagessen, Arbeitsheft, CD mit der Präsentation. Jeder Teilnehmer wird ein Exemplar des Handbuches "Rechnungswesen und Finanzen für Manager" (auf Bulgarisch) erhalten, das Grundteile der behandelten Thematik enthält.

    Ermäßigungen:

    • Bei Anmeldung für mehr als ein Seminar der Seminarreihe Rechnungswesen und Finanzen erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gesamtsumme. Die Seminarveranstaltungen der Seminarreihe finden Sie hier.
    • Bei Anmeldung von 2 oder mehr Teilnehmern eines Unternehmens erhalten Sie 10% Rabatt auf die Gesamtsumme.

    Die Ermäßigungen sind nicht kombinierbar. Sie können eine der beiden Ermäßigungen in Anspruch nehmen.

    Anmeldefrist: 26.01.2018

    ONLINE-ANMELDUNG

     

    Sonia Bankova

    Aus- und Weiterbildung & Mitgliederservice & Events
    Tel.: +359 2 81630 28
    sonia.bankova(at)ahk.bg