Sonia Bankova

Aus- und Weiterbildung & Mitgliederservice & Events
Tel.: +359 2 81630 28
sonia.bankova(at)ahk.bg

Selbstbehauptung oder wie erreichen wir unsere Ziele durch effektive Kommunikation


Designed by katemangostar / Freepik, www.freepik.com

Datum: 15.11.2017, Mittwoch
Dauer: ganztägig, 9:00-17:00 Uhr
Ort: Sofia, Deutsch-Bulgarische Industrie- und Handelskammer, Seminarsaal
Arbeitssprache:
Bulgarisch


Beschreibung und Ziele:

Eine der Bedingungen, um in der heutigen Welt erfolgreich zu sein, ist damit verbunden, dass man lernt, mit anderen so umzugehen, dass man sich gleichzeitig sowohl auf das Ziel, als auch auf gute Beziehungen am Arbeitsplatz konzentrieren kann. Oft entstehen Stress und Druck am Arbeitsplatz nicht durch das, was wir sagen, sondern durch das, wie wir es sagen. Die Art der Kommunikation ist entscheidend dabei, wie effektiv wir in unserer Arbeit sind. Das Training ist in so fern auf folgende Aspekte gerichtet:

  • Wie können wir unseren persönlichen Einflussstil auf andere einschätzen?
  • Was sind die Gründe für unsere Erfolge und Misserfolge im Umgang mit anderen?
  • Wie können wir zwischen passivem und aggressivem Verhalten bei Überzeugung oder Interaktion mit anderen balancieren?
  • Wie können Konflikte vermieden und Einsprüche geregelt werden?
  • Wie können wir Selbstvertrauen und emotionale Selbstkontrolle beim Umgang mit „schwierigen“ Menschen entwickeln?
  • Wie können wir unsere Ideen und Vorschläge trotz Skepsis oder fehlender Unterstützung von Kollegen, Verwandten usw. verwirklichen?

Im Rahmen dieses Programms werden die Teilnehmer:

  • die Grundprinzipien effektiver Kommunikation kennenlernen;
  • ihr eigenes Verhalten, ihre Stärken und Schwächen in der Kommunikation mit anderen erkennen;
  • die Fähigkeit entwickeln, unterschiedliche Arten von Verhaltensweisen zu erkennen;
  • verschiedene Kommunikationstechniken mit „schwierigen“ Menschen verwenden;
  • Flexibilität bei der Suche nach einer erfolgreichen Lösung bei komplizierten Situationen schaffen.

Im Rahmen des Programms haben die Teilnehmer die Möglichkeit, spezifische Instrumente zu implementieren und an realen Fallstudien aus ihrem Alltag zu arbeiten.


Zielgruppe:

Das Seminar wendet sich an alle, die der Aussage zustimmen können, dass die angemessene und effektive Kommunikation „viele Türen“ auf dem Weg zu einer effektiven Interaktion mit anderen öffnen, langfristige Geschäftsbeziehungen schaffen und eine Vielzahl von Zielen verwirklichen kann.


Lektor:

Konstantina Lencheva ist Autorin und Trainerin von Trainingsprogrammen. Die Kombination von Geschäftserfahrung, formaler Bildung und langfristiger beruflicher Entwicklung machen sie zu einer der inspirierendsten Vortragenden und Moderatorinnen für individuelle und Teamentwicklungsprogramme. Ihre Expertise liegt in den Bereichen Peoplemanagement, Customer Service, Konfliktmanagement, Assertiveness-Training, authentischer Kommunikation und wirkungsvollem Präsentieren.

Konstantina absolvierte Journalistik und Massenkommunikation an der Sofioter Universität. 2003 absolvierte sie einen Aufbaukurs in Straßburg im Bereich Kommunikation und Überwindung von Differenzen. Sie ist zertifizierte Expertin nach dem Thomas-International-System und zertifizierte TMI-Trainerin. Konstantina hat sich auf ein zweijähriges Modulprogramm spezialisiert, das von der European Association for Transactional Analysis (EATA) anerkannt wird. Zertifiziert für folgende Module: Transaktionsanalyse 101, Psychologische Spiele, Definition und Theorie der Gefühle, Lebensszenarien.


Teilnahmegebühr:

BGN 250 (zzgl. MwSt.) pro Person für Mitglieder und BGN 300 (zzgl. MwSt.) pro Person für Nicht-Mitglieder inkl. Kaffee-Pausen und Mittagessen.

Teilnehmerzahl: min. 8 bis max. 16.

Anmeldefrist: 10.11.2017

ONLINE-ANMELDUNG