Fachausschuss Compliance


Vorsitzender: Armin Philippen (Bianor Services EOOD)

Vertreter: Svetlin Adrianov (Penkov, Markov & Partners) and Jivko Sedlarski (Penkov, Markov & Partners)

Koordination: Ilia Todorov (DBIHK)

Mitglieder und Zielgruppe: DBIHK-Mitglieder aus allen Bereichen der Wirtschaft: Juristen, Compliance-Beauftragte und Interessierte Mitarbeiter von Unternehmen, die das Thema Compliance vorantreiben wollen.

Mission: Für Bulgarien ist das Thema Compliance von großer Bedeutung, da insbesondere im internationalen Handel das Vertrauen auf korrektes Handeln unabdingbar ist und als Grundpfeiler für gesunde und langfristige Geschäftsbeziehungen nötig ist. Der Fachausschuss Compliance bietet allen in Bulgarien tätigen Unternehmen die Möglichkeit, die Chancen und den Nutzen des Themas Compliance zu erkennen, zu verstehen und umzusetzen.

 

Informationen


Compliance Management bezeichnet die Aufgabe der Geschäftsleitung, die Einhaltung von gesetzlichen, vertraglichen und sonstigen Pflichten im Unternehmen durch geeignete Maßnahmen sicherzustellen. Der Maßstab richtet sich an das ethische und verantwortungsvolle Handeln des sorgfältig handelnden Kaufmannes. Compliance bedeutet mehr als das bloße Einhalten von rechtlichen Pflichten. Zwar umfasst Compliance auf der ersten Ebene auch die Einhaltung der für das Unternehmen relevanten Gesetze, zum Beispiel aus dem Kartell-, Arbeits-, Datenschutz oder Produktsicherheitsrecht. Neben stark regulierten Themenfeldern, wie Wirtschaftskriminalität oder Kartellrecht geraten auch soziale und umweltbezogene Anliegen immer mehr ins Blickfeld der Unternehmen.

Außerdem beschreibt Compliance-Management auch die persönliche Organisations- und Überwachungspflicht von Management und Aufsichtsgremien, um Rechtsverstöße durch das Unternehmen vorzubeugen. Und Compliance steht drittens für die betriebliche Organisation des Unternehmens, die hilft, Rechtsverstöße zu vermeiden und das Management bei Verfehlungen zu „enthaften“. Die Anforderungen, die Gesetze und Gerichte an Unternehmen stellen, werden zunehmend komplexer. Damit erhöht sich auch das Risiko des Managements, wegen Verstößen selbst in Anspruch genommen zu werden. Gerade unter diesen Aspekten gewinnt „Compliance“, wohl am besten übersetzt mit „Handeln unter Einhaltung bestimmter Regeln“, zunehmend an Bedeutung.

1.    Adressatenkreis

2.    Funktion

 

  • Schutzfunktion
  • Marketingfunktion
  • Strafrechtliche Prävention
  • Beratung und Information der Mitarbeiter
  • Qualitätssicherung
  • Innovationsfunktion
  • Überwachung

Ilia Todorov

koelnmesse
Offizielle Vertretung in Bulgarien
Tel.: +359 2 81630 32
ilia.todorov(at)ahk.bg