Konferenz und Geschäftstermine mit deutschen Unternehmen „Energieeffizienz in der Industrie“ 24. - 26. Oktober 2017

Die Gewährleistung einer flexiblen Energie in den Produktionsunternehmen, das Erreichen von Energieeffizienz und die Optimierung von Energieverbrauch durch Transparenz waren die Hauptthemen der Konferenz „Die deutschen Technologien und deren Einsatz in Bulgarien zur Erhöhung der Energieeffizienz in der Industrie“, die am 24. Oktober 2017 stattfand.

Präsentationen

Experten:

Cedric Schultz, Gruppenleiter Intelligente Auftragsabwicklung Frauenhofer-Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik (IGCV) BG DE

Alexander Krebs, Fachbereichsleiter Enegrieeffizienz/ - controlling in ALBA Environmental Solutions GmbH BG DE

Daniel Wewetzer, Consultant im Auftrag der Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie eclareon GmbH BG DE

Ivaylo Aleksiev, Exekutivdirektor der Agentur für nachhaltige Energieentwicklung (AUER) BG

Deutsche Unternehmen:

Deutsche Energiesysteme GmbH BG

INNO-CON Innovation & Consulting Ltd. BG

KAESER Kompressoren GmbH ENG

Kelvion GmbH BG DE ENG

MULTIBETON GmbH BG DE ENG

WOLF GmbH BG DE 

Am 25. und 26. Oktober 2017 fanden mehr als 50 Geschäftstreffen zwischen den Vertretern der sechs deutschen Unternehmen und interessierten bulgarischen Unternehmen statt.

Die Konferenz wurde von der Deutsch-Bulgarischen Industrie- und Handelskammer und dem Beratungsunternehmen eclareon GmbH organisiert. Das Projekt wird aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

Bilyana Genova

Marketing / Geschäftskontakte
Tel.: +359 2 81630 23
bilyana.genova(at)ahk.bg