Lieferantenpool

Der Beschaffungsmarkt Bulgarien ist seit jeher eng mit Deutschland verbunden. Deutschland zählt zu den wichtigsten Exportpartnern Bulgariens.

Das neue EU-Mitglied Bulgarien hat die niedrigsten Lohnkosten und Unternehmenssteuern in der Europäischen Union. Das Land verfügt an guten Fachkräften, die mehsprachig ausgebildet sind. Die stärkste Branchen - Maschinenbau, Metallverarbeitung, Elektronik/- Elektrotechnik und Textil - überzeugen mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Aufgrund der Währungsbindung an den Euro werden Wechselkursschwankungen minimiert.

Deutschen Unternehmen, die das Potenzial beim Einkauf oder Produktion in Bulgarien nutzen wollen, bietet die AHK Bulgarien einen Lieferantenpool mit qualifizierten bulgarischen Unternehmen.

Unser Service

Sie wollen Ihre Kapazitäten auslasten oder suchen neue Kunden in Deutschland?
Gerne nehemen wir Ihren Profil in unserem Lieferantenpool. Konditionen
Gerne suchen wir für Sie nach potentillen Partnern.

Tzanko Tzankov

Leiter DEinternational
Tel.: +359 2 81630 24
tzanko.tzankov(at)ahk.bg