17. Ausgabe, 03/2011

 

Übersicht

Neue Bestimmungen bei der Quellenbesteuerung von Zinseinkünften ab 2011

Zahlungen durch insolventen Schuldner

 


Fragen, Anregungen?

Ihr Ansprechpartner:
Tzanko Tzankov
Tel.: +359 2 81630 24
E-mail: tzanko.tzankov@ahk.bg

IMPRESSUM

AHK Bulgarien
(Deutsch-Bulgarische
Industrie- und Handelskammer)
Германо-Българска
индустриално-търговска камара

F. Joliot-Curie Str. 25 A
1113 Sofia
Tel.: +359 2 81630 10/15
Fax: +359 2 81630 19

Redaktion:
Andreas Schäfer
Tzanko Tzankov

USt.-IdNr.: BG131218681

Hauptgeschäftsführer:
Dr. Mitko Vassilev

Die AHK Bulgarien (Deutsch-Bulgarische Industrie- und Handelskammer) übernimmt keine Haftung oder Gewähr für Inhalt und Aktualität der hier veröffentlichten Informationen. Bei den verlinkten externen Seiten handelt es sich ausschließlich um fremde Inhalte.

 

Newsletter Recht und Steuern



Neue Bestimmungen bei der Quellenbesteuerung von Zinseinkünften ab 2011

Die Änderungen im Zusammenhang mit der Besteuerung von Zinseinkünften ausländischer Personen mit Quelle in Bulgarien beruhen zum einen auf Änderungen der nationalen Gesetzgebung und zum anderen, was die Zinseinkünfte betrifft, die von in Bulgarien ansässigen natürlichen und juristischen Personen an in der Bundesrepublik ansässigen natürlichen und juristischen Personen ausgezahlt werden, auf das am 21.12.2010 in Kraft getretene neue Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung zwischen Bulgarien und der Bundesrepublik Deutschland (DBA)(Gesetzblatt Nr. 6 /2011). Mehr ...



 

Zahlungen durch insolventen Schuldner

Die Wirtschaftskrise hat eine Lawine von Insolvenzverfahren einer zunehmenden Zahl kleiner, mittlerer und großer Geschäftsunternehmen in allen Wirtschaftszweigen ausgelöst. Somit hat sich das Insolvenzverfahren aus einem nahezu außergewöhnlichen Auflösungsgrund der Wirtschaftstätigkeit zu einer die freiwillige Insolvenz der Kaufleute konkurrierenden Erscheinung entwickelt.

Unter den Bedingungen eines Insolvenzverfahrens kommt es sehr häufig zu dem unangenehmen Szenario, bei dem Gläubiger, die von ihrem insolventen Schuldner vor dem Datum des Urteils zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens befriedigt worden sind, sich erneut in der Situation unbefriedigter Gläubiger erweisen. Mehr ...

 

Buchhaltungsservice


Unternehmern aus dem deutschsprachigen Raum bieten wir einen kompletten administrativen Service für unselbständige Niederlassungen und Filialen, Betriebsstätten und Tochtergesellschaften an. Unsere Buchhaltungsdienstleistungen umfassen das gesamte Leistungsspektrum von Buchführung, Steuererklärungen über Zahlungsverkehr und Gehälter bis Jahresabschluss und sind angepasst an Größe und Bedarf unserer Kunden. Mehr...